Archiv für den Autor: StadtNews

Abiklausuren gestohlen

Weil ihrem Lehrer die Abiturarbeiten geklaut wurden, mssen 25 Gieener Schler heute ihre Klausuren erneut schreiben. Der Biologielehrer hatte die Arbeiten in den Osterferien mit nach Spanien genommen und wollte sie dort korrigieren. Als Unbekannte in sein Auto einbrachen, wurden neben seinen Privatsachen auch die Arbeiten gestohlen.
Trotz des Unglcks knnen die Schler bei der heutigen Wiederholung der Klausur nicht mit einer milderen Bewertung rechnen, so die Schulleitung.

Gelesen auf hr-online.de

Diskothekenbrand

Ein Schaden von ca. 100.000 Euro entstand bei einem Brand in einer Disko im Teufelswiegenweg. Gegen 05.30 Uhr ist das Feuer ausgebrochen und etwa 4 Stunden spter war es gelscht. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Wie es zu dem Feuer kommen konnte wird noch geklrt.

Quelle: polizeipresse

Mann bei Brand schwer verletzt

Als die Feuerwehr im Dörmann Hochhaus in der Molkestrasse eintraf und das Einzimmerappartement, aus dem dichter Rauch drang öffnete, fand sie den Inhaber der Wohnung bewusstlos vor. Der Mann hatte eine starke Rauchvergiftung und musste durch den Nortarzt widerbelebt werden.
Der Materielle Schaden des Brandes beträgt ca. 30000 Euro.

Quelle: www.presseportal.de/polizeipresse

Marihuana und Haschisch im Auto gefunden

8 Kilo Drogen hatten die beiden Männer im Auto. Aufgefallen ist der Fahrer des Wagens einer Polizeistreife auf der A45. Die Polizisten vermuteten das er unter Drogeneinfluss steht und stoppten dann später den Wagen in der Lahnstraße. Und tatsächlich war dies auch der Fall. Dann bei der Durchsuchung des PKW´s fanden die Beamten in einer Reisetasche 5 Kilo Marihuana und drei Kilo Haschisch. Die beiden Männen befinden sich nun in Haft.

Quelle: www.giessener-allgemeine.de