Großsuche nach Geert Steffens wird abgeschlossen

Eigentlich dachte man, man hätte im Fall Geert Steffens eine heiße Spur.
Der bei Oberbessingen gesehen Mann war allerdings nicht der Vermisste, wie die Polizei bekannt machte.
Jegliche Suche war bisher vergebens. Keine Spur von ihm.
Deswegen werden die großen Suchaktionen nach ihm nun erst einmal eingestellt.

Ich finde das irgendwie mysteriös. Und ich warte gespannt, bis sich der Fall auflöst. Was wirklich passiert ist, warum er verschwunden ist.

40 Gedanken zu „Großsuche nach Geert Steffens wird abgeschlossen

  1. Ani

    Ich finde das auch sehr seltsam das es keine spur von ihm gibt ich wohne in gießen und ich habe bis jetzt alles verfolgt im internet wegen steffens verschwinden wohne ca 5 min on der disse entfernt und es ist sehr merkwürdig das seine spur ein ende hat und man nicht weiß was gesehen is muss schlimm sein für die familie…. gibt die hoffnung net auf….schlimm genug nichts zu erfahren was los ist und was passiert is :(

    Gruß

  2. Stella

    Geert Steffens wurde heute nachmittag tot in der Lahn gefunden….

  3. Ani

    HALLO

    ALSO ES WURDE ZWAR EINE LEICHE GEFUNDEN ABER DIE KONNTEN NICHT SAGEN DAS ES SICH UM DEN STEFENS HANDELT ALSO STELLE MAL NET DEN TEUFEL AN DIE WAND BZW BEHAUPTE WAS WAS NOCH GARNICHT SICHER ES SOWAS IST NICHT SCHÖN ES IST SCHNELL GESCHRIEBEN UND DAS WAS DU GESCHRIEBEN HAST IST FÜR MICH HIRNLOS SOWAS SCHREIBT MAN NET ES IST SCHLIMM GENUG EINE LEICHE IM WASSER ZU FINDEN EGAL UM WEHN ES SICH DA HANDELT DEN LEICHE IST LEICHE UND BLEIT EIN TOTER MENSCH

    WOLLEN WIR HOFFEN DAS ES NICHT DER STEFFENS IST

    GRUSS ANI

  4. *Sar

    Oh man..hab es auch heute morgen im Radio gehört..man kann wirklich nur hoffen, dass er es nicht ist!
    Finde es auch net okay, einfach mal so hier zu schreiben dass man ihn „tot in der Lahn gefunden hat“…meinste nicht, es ist nicht schon so schlimm genug für die Familie, den Sohn schon seit Wochen zu vermissen!?

    Hoffe halt wirklich nur, dass er es nicht ist…

  5. Ani

    Shit die Leiche ist Steffens Ich fasse es nicht als ich das heute gelesen habe wurde es mir anders der arme kerl das ist so schlimm für die familie ich wünsche der familie von herzen ein herzliches beeileid …..man fragt sich bestimmt wieso gerade er wochenlang suchten die ihn suchen die lahn ab nur gießen richtung wetzlar und glaub richtung ffm und nix gefunden die hätten weiter suchen sollen da die lahn nicht mur hier ist sondern die geht is nach biedenkopf etc der arme steffens lag solange im wasser schrecklich :(

    bye

  6. zimtsternin

    Es ist eine ziemliche heftige Sache. Man findet dafür einfach keine richtigen Worte. Mich interessiert nur das „warum“. Wie das passieren konnte, was passiert ist. Und wieso die ihn nicht beim Abtauchen der Lahn entdeckt haben. Die müssen doch soweit gesucht haben.

    So schlimm es auch ist, hat man nun wenigstens „Gewissheit“. Es ist nicht vielleicht die, die man sich wünscht. Aber man weiß etwas. Und muss nicht weiterhin vermuten.

  7. Ani

    Hallo Zimtstern

    Ich bin deiner meinung die eltern haben viel durch gemacht da die nicht wussten was los ist und wieso er verschwand und und man wird sich immer fragen wieso gerade er ich verstehe nicht wieso die den aus der disco raus geschmissen haben die haben doch gesehen das er total betrunken war hätten se doch nen taxi rufen sollen dann wäre er wenigstens heil zu hause angekommen aba er war betrunken und wusste anscheinend nimmer wo er lang musste hatte sich verlaufen und ist dann evtl in die lahn gefallen sind noch viele fragen offen wie es passieren konnte….verstehe nicht da ich gestern abend im fern sah das die ihn am anfang mit hubschraubern gesucht hatten etc die können mir doch nicht sagen das die die leiche net gesehen haben sonst haben se doch alles wo man menschen findet mit infarot licht etc und ich denke von oben aus der luft erkennt man bzw sieht man mehr als wenn ma da lang spazieren tut …..
    ich finde das schrecklich vorallem weil er auf den bildern richtig süss und nett aussah man sah es ihm an das er aus einer guten familie stamm will nicht wissen das die eltern durch gemacht haben und durch machen werden ich fühle bei sowas immer mit weiß nicht wieso obwohl man die person nicht kannte nun ich habe immer gehofft das er noch lebt den mensch ist mensch und man hat nur einen menschen leben leider so bin gespannt was noch für einträge kommen

    Zimtstern kanntest du ihn persönlich oder auch nur ausm fernseher und von den vermissten zetteln?

  8. zimtsternin Artikelautor

    Hey Ani,
    Ich kannte ihn nicht. Freunde von mir haben Verbindungen zu ihm. Aber ich persönlich hatte nie was mit ihm zu tun. Zumindest nicht so bewusst, dass ich mich erinnern könnte. Hab’s also auch nur durch Nachrichten und die Flyer mitbekommen.
    Wenn man in Gießen wohnt, kommt oder kam man auch gar nicht drumherum, da etwas mitzubekommen.

  9. Tascha

    Hallo !

    Ich verstehd da auch so einiges nicht. 1. Kann man wirklich so betrunken sein und richtung Heucheheim laufen wenn man genau in der anderen richtung wohnt? 2. Die suche mit den Hunden hat in Heuchelheim am Lahnufer geendet, aber wie kommt er von Heuchelheim bis nach solms? da ist doch z.B noch die schläuse in Naunheim…?! 3. Hab ich gelesen das die Eltern von Geert am 2.2.07 ein lösegeld von 5000 euro auf den fund o.ä ausgesetzt haben und er wurde am 2.2 gefunden…finde das schon alles bissi komisch…wiederrum weiss ich von einer arbeitsollegin (deren schwiegersohn) war dabei als er aus dem wasser geholt wurde das er wirklich ne zeit lang im wasser gewesen sein muss so wie er aussah…

    Grüsse Tascha

  10. og

    Hallo Ani und Zimtstern,

    ich kannte Geert persönlich und dürfte ca 8 Wochen täglich mit ihm zusammen arbeiten. Nach dieser Zeit nur noch gelegentlich. Zufällig auch nochmal 2 Tage vor seinem Verschwinden.
    Ich wollte hier nur kurz reinschreiben dass Geert ein toller und unglaublich lustiger Mensch war. Wir hatten immer Spass und es gab kein Tag der Zusammenarbeit an dem wir nicht herzhaft gelacht haben. Der Mensch „Geert Steffens“ und seine starke Persönlichkeit werde ich nie vergessen.

    og

  11. Alex

    Hallo Leute!!!
    Ich bin neu hier, hab das auch nur durch zufall gefunden aber Geert war mein Trainer er war echt einer der besten!Ich war auch heute auf seiner Beerdigung es war ziemlich hart für mich!!!Aber für seine Familie war es am härtesten,besonders für Theo seinen Bruder,mit dem ich auch in einem team gespielt hab.
    Gruss Alex

  12. ICH

    Ihr seid alle völlig irre…

    Auf einmal kannte ihn jeder oder weiß irgendetwas wichtiges zu berichten. Die Frage ist nur, was euch das alles bringt?!

    Es ist auch total bescheuert, den Betreibern der Disco einen Vorwurf zu machen (Ani). Du weißt doch gar nicht, ob das überhaupt stimmt, daß die den rausgeworfen haben. Und selbst wenn, vielleicht hat der sich ja total daneben benommen?! Die haben eben das Hausrecht. Ausserdem ist jeder für sich selbst verantwortlich! Wenn man sich so die Lichter ausschießt, daß man nicht mehr weiß, wo oben und unten ist… ich bitte Dich. Das was Du schreibst ist ja schon fast Verherrlichung von Alkoholkonsum – ganz überspitzt, versteht sich.
    Natürlich ist das furchtbar tragisch, aber solange es ein Unfall war, kann man niemandem direkt die Schuld zuweisen.

    Und noch etwas: Wenn man mit einem Infrarotgerät einen Menschen aus der Luft sucht, findet man ihn höchstens, wenn er noch lebt oder kurz nach seinem Tod. Das hat was mit Physik zu tun, Ani! Mit Körperwärme… und in einem Fluss wie der Lahn, noch dazu im Winter, kühlt man wohl recht schnell aus.
    Das klingt vielleicht sarkastisch, aber ich finde die Kommentare hier einfach total daneben, dumm und reißerisch. Auch wenn das vielleicht nur menschlich ist, kann man aber auch mal kurz sein Gehirn anschalten und denken bevor man schreibt.

    Ach ja, Ani, Du schreibst „Mensch ist Mensch“ und gerade mal eine Zeile darüber, daß er “ aus einer guten Familie“ stammt. Ist das nicht ein Widerspruch?! Macht es den Menschen denn wertvoller, wenn er „süß“ und „nett“ aussieht?!

    Ihr solltet euer Mitgefühl mal raus auf die Strasse tragen. Da passieren nämlich auch überall schlimme Dinge, auf die man jetzt noch Einfluss hat.

  13. Alex

    Ey du was weiß ich wer du bist(ICH),ich sag dir was es bringt es bringt erleichterung über das zu sprechen.Und ich weiß net auf welcher schule du bist wahrscheinlich auf der Sonderschule weil eine Leiche die in der Lahn liegt nicht so schnell abkühlt!!Ich sag nur dumm!!!

  14. Ani

    ICH……hast es wohl auf mich abgesehen nicht wahr lass mich schreiben was ich will und möchte hat dich net zu interessieren nun hast du die seite entdeckt und musst anstatt was anderes schreiben mich so blöde an schreiben oder wat? hast wohl ein problem mit dir selba oh man leute gibts die gibts garnicht *kotz*

  15. pro Ich

    Also Ani in einer Sache muss ich „ICH“ rechtgeben.Und zwar in der Sache das man jemand mit Infrarot nur finden kenn wenn er noch lebt bzw erst kurz tot ist.Und hast du dir mal überlegt wie die die „ganze“ Lahn absuchen sollen?Das ist schlicht unmöglich.Erstens geht ein toter nach einer Zeit erstmal unter und taucht dann erst wieder durch entstehende Gase auf.Zweitens kann er irgendwo unter wasser hängen geblieben sein zwischenzeitlich.
    Und man kann keinem Menschen nur am Gesicht ansehen ob er aus einer guten Familie stammt und außerdem gehört das hier gar nicht hin.Ob jetzt jemand aus einer guten oder schlechten Familie stammt sagt schließlich nichts über ihn selber aus und es ist um jeden tragisch der so ums Leben kommt!

  16. Rebell

    ICH hat recht! eine schande für alle gießener, dass ihr so unglaublich hirngef***t seid….ani, du bräuchtest mal nen leichten klapps auf den hinterkopf damit du klar kommst und nicht so einen dreck schreibst =)

  17. Ralf

    Ich kenne den Fall nur aus der Presse und habe die ganze Zeit gehofft, dass Geert Steffens wieder lebendig auftaucht. Mein aufrichtiges Beileid gilt den Hinterbliebenen!

    Noch eines am Rand:
    Das Lesen der Kommentare auf dieser Seite hat mich wieder einmal in meiner Meinung bestärkt, dass es im Internet leider jede Menge Idioten gibt, die die bescheuertsten Kommentare abgeben, weil sie sich stark fühlen, sobald sie in die Anonymität abtauchen können. „ICH“ bleibt ja im Grossen und Ganzen noch sachlich, aber „Rebell“ scheint sich unglaublich toll zu finden, wenn er andere beleidigen kann :-(((

  18. ICH

    Huihuiui…

    Keine Sorge Ani! Ich habe es nicht auf Dich abgesehen… Du hast nur den meisten Quatsch geschrieben. Du möchtest doch wohl, dass sich die Leute für das was Du schreibst interessieren, sonst würdest Du doch nicht in diesen öffentlichen Blog, sondern in Dein Tagebuch schreiben…
    Ich bin nun mal ein mündiger Mensch und kann durchaus meine
    Meinung vertreten. Und wenn ich etwas nicht richtig finde, dann äusser ich das eben. Du sagst doch auch wenn Dir etwas nicht passt: Als Stella oben geschrieben hat, dass G.S. tot in der Lahn gefunden wurde, bist Du doch sofort abgegangen und hast ihr Kontra gegeben.
    Da hast Du übrigens gemeint, dass es schlimm genug sei eine Leiche zu finden, egal um wen es sich handelt, wünscht Dir aber im nächsten Moment, dass es nicht „der Steffens“ ist. Kann man ja nur so verstehen, dass lieber jemand anderes an Steffens Stelle tot sein soll… Aber Mensch ist doch Mensch?!

    Mit der Aussage „auf einmal kannte ihn jeder“ wollte ich eigentlich sagen, dass ich es nicht gut finde, wenn Leute sich damit brüsten, G. Steffens „gekannt“ zu haben. Damit meine ich dieses ich kenne einen, der kennt einen, der den kennt Gelaber… alles klar?! ;)
    Du warst gar nicht persönlich gemeint, Alex. Ausserdem war Dein Text noch gar nicht im Netz als ich den Kommentar geschrieben habe, da der Inhalt vor der Veröffentlichung ja immer von einem Moderator geprüft wird. Und falls es Dich interessiert: Nein, ich gehe nicht auf eine Sonderschule.

    So. Ich hoffe, dass war euch sachlich genug.

    Gaaaaaaanz liebe Grüsse …

    …auch an die entzückende Ani !

  19. ....

    ich kannte denn geert persönlich ich kannes nicht fassen das er tot ist . er war ein guter trainer und spieler und ich war auch bei der Beerdigung dabei das war schrecklich ich hoffe das passiert keinem die Eltern haben so schrecklich geheult da kann man nicht sagen das es scheisse egal ist.

  20. Anonym

    Ich bin selber Mama,von 3 kleinen Jungs…ich weiss nicht was in der zukunft ist oder passieren wird,ich versuche alles um meine Kinder zu schützen…aber irgendwann sind sie erwachsen:-(Wenn ich sowas mit bekomme oder Lese,werde ich sehr traurig,und finde es wirklich sehr grausam:-((
    An die Eltern:Herzliches beileid,man kann für sowas keine worte finden oder sich in sie rein versetzen,aber man kann für sie beten…..Alles gute…

  21. Giessener

    Hallo
    wo und wann ist Geert beerdigt worden??? Weisst das jemand hier?
    Weisst jemand, ob die Polizei jetzt bescheid weisst, ob es ein unfall war oder nicht???

  22. Langönserin

    Hallo
    Ich glaube er wurde letzte woche beeredigt?Oder vor letzte woche,bin mir nicht ganz sicher…ich kenne genauso viele leute die mit ihm Fussbal gespielt haben(kenne ihn aber nicht peröhnlich)….die ergebnisse werden laut hr wenn ich es nicht falsch verstanden habe 1-2 wochen noch auf sich warten lassen?Die warten jetzt glaube ich auf gewebe proben oder so etwas…..

  23. Langönserin

    Ah und noch was,ich war letzte woche im Wal Mart einkaufen,bin hinten rum gefahren,abends,mir ist auf gefallen,das man ja da wirklich rein garnichts sieht wenn man da aufs feld raus läuft….noch nicht mal wenn du richtung lahn läufst die genau auf dich zu kommt wenn man sich denkt,ach naja ich lauf doch jetzt mal nach langöns weil ich eh nicht anders heim komme…Ich war mal so betrunken,das ich in einen kleinen Bach im winter geflogen bin*…schäm….*Wir sind abends heim gelaufen.Als ich da rein geflogen bin hat mich ein freund wieder raus gezogen(war nur ein bächlein)aber ich weiss noch wie kalt mir war und ich mich in keinster weise mehr bewegen konnte,auch durch den alkohol…das ging so schnell das war richtig schlimm,ich glaube das er nichts mehr mit bekommen hat und rein gerutscht ist in die Lahn,und wenn man so alkoholiesiert ist hast du nach wenigen sek. garnicht mehr die Kraft da raus zu kommen?

  24. Ralf

    Bloss weil „alle“ das sagen, muss es noch lange nicht so gewesen sein. Bis das Ergebnis der Obduktion feststeht, sind das nur Gerüchte.

  25. auchda

    Sorry wenn ich mir hier einmische, aber wer an der Lahn wohnt, sollte auch den Verlauf kennen. Die Lahn fliesst nicht Richtung Biedenkopf, sie kommt aus dieser Richtung! Sollte man beachten, bevor Frau sich mit Kommentaren mitteilt!

  26. Lavinia

    ist doch auch alles egal, jeder meint, er muss seinen senf dazu geben.fakt ist, dass geert tot ist, und fertig.muss sich denn jeder so wichtig nehmen und alles ausdiskutieren???sind doch eh alles spekulationen hier, und sich gegenseitig fertig machen is totaler unsinn!!

    soooo=)

  27. Lady

    Hallo,
    also ich bin nicht aus giessen habe den fall aber genau verfolgt. könnt ihr mir bitte einen gefallen tun und mit äußerungen der todesursache warten? ich finde es nicht angebracht voreilige schlüsse zu ziehen. dafür ist das thema zu ernst und viel zu wichtig.

    danke im voraus

    lady

  28. Gießen

    Weisst jemand, wo er beerdigt worden ist???
    Wann wird es bekannt gegeben von der uni Gießen, was mit ihm war??????

  29. freund

    ich bin der beste freund vom bruder des toten….er wurde in langgöns beerdigt….harte zeit zeit für die steffens…

  30. Püpps

    Scheiße…ich habe noch nie so unglaublich viel Scheiße gelesen wie ihr es hier schreibt!!!!! Bis auf ein paar sehr wenige Ausnahmen sollte sich der Rest gewaltig an den Kopf greifen! Schämt ihr euch den gar nicht so vogelwildes, respektloses Zeug zu schreiben??? Habt ihr ein mal auch nur annähernd daran gedacht das dass hier auch Freunde/Familie von Geerti lesen könnten? So wie gerade?
    Ihr seid ein armes, armes Volk. Es war eine unglaublich schlimme Zeit für uns und die Familie, und es wird eine ebenso schlimme Zeit auf alle von UNS zukommen- und da erträgt man es wenig wenn ein Mensch so in ein Sud aus Gerüchten und pupertärem Scheiß gezogen wird. Egal vom tot oder lebendig!!

  31. Angel

    Also ,ich möchte einfach mal dazu sagen das ich es gar nicht gut finde das ,das thema Geert Steefens nicht ruhen kann . Man muß sich bitte mal in die verzweifelten Eltern versezten die durch den Tot ihres Kindes wohl nie wirklich zur ruhe kommen zumindestens solang nicht wie drüber gerätzelt und gesprochen wird .Lasst doch die Eltern und ihr Totes Kind endlich frieden
    finden . Ich weiß genau wovon ich jetzt rede.

  32. RaumGießen

    Ich bin durch zufall eben auf diese Seite gestoßen!

    Auch wenn es schon viele, viele Monate her ist und auch ich dieses Thema in den Medien mitbekommen habe,(Und auch durch Bekannte aus Langgöns) möchte ich trotdem noch kurz zu all dem etwas schreiben…
    Ich finde es 1.total trauig überhaupt so ein „Diskussionsforum“ hier im Internet reinzustellen und dann noch zum teil so schwachsinnige Dinge zu schreiben! Er war ja so „nett und süss“,“ wo wird er beerdigt“ oder“ wie er gestorben ist!“ Ich finde es etwas geschmacklos und unwürdigend…2.hat sich hier nicht ein einziger mal Gedanken gemacht ob er vielleicht leiden musste oder ob er schmerzen hatte in den letzten Minuten seines Lebens! Das vielleicht seine Familie und Freunde genau diese Fragen nie mehr loslassen und sich immer nach dem WARUM fragen! Nein, lieber wird sich hier auf unmögliche Art und Weise beschimpt! Pfuii.. kann man da nur sagen! Der Verlust eines geliebten Menschen ist das schlimmste was es gibt und man sollte nicht auf solchen Dingen rumreiten, die evt. auch Familienmitglieder hier lesen können…
    Ich denke es ist schon schlimm genug!
    Mein aller herzlichstes Beleid an die Familie und Freunde von Geert Steffens! Mögen sie irgentwann über diesen Schmerz hinwegkommen und zur Ruhe kommen!

Kommentare sind geschlossen.