Archiv für den Monat: November 2017

Luftaufnahmen mit einem Quadcopter in Gießen

In seinem Onlinearchiv befinden sich neben faszinierenden Aufnahmen etwa der Bergwelt der Alpen auch Dutzende Fotos, die er mit seinem trotz hochauflösender HD-Kamera nur 1280 Gramm wiegenden Quadrocopter über Gießen gemacht hat. Sie zeigen Perspektiven der Lahnstadt, die in vielen Fällen „so noch keiner kennt“, vermutet der 39-Jährige.

Ja, aus der Luft lassen sich für wahr auch von dieser schönen Stadt wunderbare Aufnahmen machen. Man braucht es sich hier nur einmal mehr in dem Beitrag des Giessener Anzeiger ansehen.

So eine gute Drohne und den entsprechenden Papieren (Kenntnissnachweis etc.) kann heute theoretisch jeder eine solche Aussicht genießen. Vorausgesetzt das man sich an die Regeln hält und niemanden stört.

So ist es auch kein Wunder das solche Hobbypiloten immer wieder die faszinierensten Aufnahmen verschiedener Städte machen. Da mag sich manch einer noch so darüber aufregen was die „Rowdies“ am Himmel alles treiben, diese Bilder und Videos zeigen jedoch was man ohne sie alles von Giessen noch nie gesehen haben würde.