// Kloster Schiffenberg

Vergangenen Mittwoch fand wohl eine der größten Uni-Partys im Rahmen der Uni-Party Tour deluxe* in Gießen statt.
Das Kloster Schiffenberg öffnete seine Tore und es durfte gefeiert werden.
Happy Hour von 21-22 Uhr. Und der Alkohol floß.
Musikalisch war, denke ich, für jeden etwas dabei.
Und die Party findet wohl auch jedes Jahr in den ersten Wochen des Semesters statt.

Draußen war es total kalt und innen fürchterlich warm. Heizstrahler wurden aufgestellt, die anwesenden Studenten strahlen Körperwärme aus. Es war teilweise unerträglich.
Aber das gehört zu Uni-Partys dazu und man gewöhnt sich dran.

Cocktails gab es im Übrigen ab 3 Euro plus Pfand.
Tequila, Jägermeister und Konsorten 1 Euro. Man kann sich also ungefähr ausmalen, was da so vor sich ging. :)