Brrrr.

Es ist kalt. Es ist trist. Und es ist neblig. Das Wetter in Gießen derzeit.
Mein Blick auf den Schwanenteich ist bei weitem nicht so schön, wie er sein könnte und die Luft ebenso wenig erfrischend. Kalt schon. Aber nicht angenehm.
Wird also Zeit, dass ich hier verschwinde. Und nächste Woche ist es dann soweit. Freiburg hat mich -vorerst- wieder.

3 Gedanken zu „Brrrr.

  1. Thorsten

    Oi… äh… ich glaube ich bleibe noch in Weilchen hier im schönen Schwarzwald. *gg* hier ist nämlich strahlender Sonnenschein, aber ich bin davon überzeugt, dass das in Gießen morgen auch so sein wird :)

  2. Thorsten

    Ich komme aus der Nähe von Rottweil und studiere in Gießen, jeppah… Trotzdem mag ich es :)

Kommentare sind geschlossen.